Ein paar Worte über mich

Als examinierte Krankenschwester konnte ich durch meine vielfältigen Erfahrungen in verschiedenen Fachbereichen ein umfassendes Wissen aufbauen. Dabei erkannte ich frühzeitig die Bedeutung präventiver Maßnahmen und die synegistische Verbindung von Schulmedizin und Naturheilkunde. Dies führte mich zur Ausbildung zur Präventologin https://www.praeventologe.de/ und Heilpraktikerin.

Die ganzheitliche Betrachtung der Gesundheit und das Wohlbefinden stehen für mich an oberster Stelle!

Um mein Wissen und die Erfahrungen im „Hormondschungel“ weiterzugeben, unterstütze ich neben meiner Praxisarbeit
seit fast 20 Jahren die Hormonselbsthilfe https://hormonselbsthilfe.de/ und die dazugehörigen Netzwerkkolleg*innen in ihrer Praxisarbeit.

Fortbildungen / Therapieausbildungen

  • Fachschulungen für bioidentische Hormontherapie (fortlaufend) Elisabeth Buchner, Erlangen
  • Heilpflanzenkunde nach Ursel Bühring, Gisela Victorin, Kersbach
  • Schröpf- und Ausleitungsmassage, Top-Physiozentum, Nürnberg
  • Ohrakupunktur, Dr. Rommelfanger, Nürnberg
  • Gelenk und Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breussmassage, Top-Physiozentrum, Nürnberg
  • Therapeutische Frauenmassage, Claudia Pfeiffer, Saarbrücken
  • Hormoniepraktiker nach Dr. Rieger, Bamberg https://hormonie.org/

Das ist mir wichtig

  • Fortlaufende Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit und Austausch mit ganzheitlich arbeitenden Ärzt*innen und Therapeut*innen

Ich bin Mitglied im Berufsverband Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) e.V. https://www.bdh-online.de/